Unsere Klassen


Schülervertreter

Einmal im Monat findet das Schülerparlament statt, an der alle Klassensprecher teilnehmen und die Interessen und Wünsche der jeweiligen Klasse vertreten. Außerdem dient es der Informationsweitergabe der Schulleitung über die Klassensprecher an alle Klassen und Kinder.
Ein Austausch über die jeweiligen Parlamente und Fragen und Anregungen der Kinder an die Schülerparlamentsmitglieder findet stets im Klassenrat jeden Freitag statt.

Im Schuljahr 2016/ 2017 werden neue Kinder zum Klassensprecher gewählt:

2a 

2b       

3a   

3b      

4a    

4b   Canset und Lion


Einzelne Klassen stellen sich vor


1a

3 b - Giraffen

Hallo!

Wir sind die Klasse 3b. In unserer Klasse sind 10 Mädchen und 14 Jungen. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Schu. Gemeinsam mit unserem Klassentier, der Giraffe Gisela, lernen wir mit und voneinander, erzählen, lachen, schreiben, lesen, rechnen, singen, malen, basteln, spielen, turnen und vieles mehr. Dabei begleiten uns Frau Gillhaus-Panzer, Herr Akbas, Frau Klücken, Frau Müller, Herr Menzel und Frau Krämer. Wir freuen uns, dass wir jetzt Schulkinder sind.

4 a - Löwen

Wir sind die Klasse 4a - Die Löwenklasse.
Unser Klassenkuscheltier ist Leo der Löwe. Unsere Lehrerin ist Frau  Pollok  und wir haben noch einen Lehrer, Herr Menzel. Unsere Klasse macht, glaub ich,  am liebsten Kunst. In der Pause gibt es immer ein Jungs -und Mädchenteam. In Sport machen wir mit Frau Krämer viel mit Bällen. Wir sind zwar  manchmal etwas laut, aber eine tolle Truppe. In unsere Klasse gehen 15 Jungen und 10 Mädchen. In Schwimmen spielen die Mädchen immer Meerjungfrau und die Jungs machen es sich auf  den  Schwimmnudeln gemütlich.  Wenn es neue Ag`s gibt,  losen wir das meistens aus - da muss man Glück haben.

4b - Marienkäfer

Die Klasse 4b hat 26 Kinder, davon 14 Mädchen und 12 Jungen. Das Klassentier ist Marie, der Marienkäfer. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Skrzypek-Klother. Außerdem haben wir jetzt auch noch Schwimmen. Im Sachunterricht haben wir im Moment das Thema „Haustiere“. Das macht sehr viel Spaß. In der Pause spielen wir meistens Jungen fangen Mädchen oder andersherum. Jeden Monat haben wir eine Spielestunde, das ist toll. Zu Karneval haben wir einen Sketch: „Der stärkste Mann der Welt“ gespielt auf einer richtigen Bühne im Geneickener Hof.


Verfasser: Lilli